denkmalatlas.live

Unter denkmalatlas.live präsentiert das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege die Reihe der Montagsvorträge gemeinsam mit der Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen e.V. und dem Freundeskreis für Archäologie in Niedersachsen e.V. sowie Vorträge seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Spurensuche Niedersachsen Digital Mühlen im Emsland Carl Friedrich Gauß und das 200. Jubiläum der Königlich Hannoverschen Landesvermessung Klöster der Franziskaner und Dominikaner in Niedersachsen Erdöl in Niedersachsen. Gewinnung, Gebrauch, Geschichte Parallelgesellschaft? Späte Wildbeuter und frühe Bauern in Norddeutschland Altbergbau 3D Vorstellung des Denkmalatlas Niedersachsen im Rahmen der achten Hambacher Architekturgespräche Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland, Teil 2 Montanarchäologische Untersuchungen einer alten Abbauweite im Rammelsberg Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland, Teil 1 Bardowick – Aufstieg, Blütezeit und Fall eines Handelszentrums des frühen Mittelalters Ein Industriedenkmal als Welterbe. Herausforderungen und Chancen aus Sicht des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege Das bürgerliche Brauwesen im Mittelalter und in der frühen Neuzeit Von Waldelefanten, Wurfstöcken und Säbelzahnkatzen. Die Fundstelle Schöningen – Überblick und wichtige Funde aus den letzten Jahren Archäologische Luftbildschau des Freundeskreises für Archäologie in Niedersachsen Die Archäologie des Rammelsberges. Neue Erkenntnisse zum Unbekannten Erfassen – Bewahren – Sicherstellen. Montagsvortrag zum Kulturgutschutz in Niedersachsen Die "Archaeologischen Charte" des Kammerherren G.O.C. von Estorff aus dem Jahr 1846 Zwischen Michelsberg und früher Trichterbecherkultur Neandertaler in Niedersachsen: Neue Forschungen an der Einhornhöhle Der Tag des offenen Denkmals 2020

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.